Kindergarten Maria-Hilf

Programm Umbau und Sanierung des katholischen Kindergartens Maria-Hilf
Ort Saarbrücken-Brebach
Bauherr Katholische Pfarrgemeinde Brebach-Fechingen
Entwurf Carsten Diez, Igor Torres
Mitarbeit Nina Scheffler
Planung/Realisierung 2011/2012

    Der Kindergarten Maria-Hilf befindet sich im 1958 errichteten Gemeindehaus der katholischen Pfarrgemeinde (Architekt Toni Laub). Zusammen mit der kürzlich sanierten Pfarrkirche, dem Pfarrhaus (beide aus dem späten 19. Jahrhundert) und dem neu gestalteten Kirchplatz aus dem Jahr 2005 bildet es ein baukulturell wertvolles Ensemble in Saarbrücken Stadtteil Brebach.

    Die Kita-Saar gGmbH beabsichtigte im Rahmen des Bund-Länderprogramms für den Krippenausbau, die bestehenden Räume des Kindergartens für die Krippenbetreuung zu modernisieren und auszubauen. Dazu wurde ein vorhandener Gruppenraum in einen Krippenraum umfunktioniert, ein anderer mit neuer Küche ergänzt. Daneben wurden die in die Jahre gekommenen Räumlichkeiten umfassend saniert. Dabei wurde die Innenarchitektur der 1950er Jahre respektiert, in dem Formen, Materialien und Farben verwendet wurden, die die Heiterkeit und Leichtigkeit dieser Epoche neu interpretieren und modern weiterentwickeln.